Engagement

 

Wir leben in einem sicheren, sauberen und reichen Land. Leider trifft dies nicht auf alle Menschen dieser Welt zu. Daher ist es uns ein Anliegen, dass wir 10% unseres Gewinns, den wir erwirtschaften, an  Menschen dieser Welt weitergeben, die auf Unterstützung angewiesen sind. Insbesondere unterstützen wir Kinder und Jugendliche im In- und Ausland.

 

Bisher unterstützten wir folgende Projekte:

 

Amnesty International – Eine weltweite Bewegung

Menschen auf allen Kontinenten verfolgen mit Amnesty International ein gemeinsames Ziel: Eine Welt zu schaffen, in der die Menschenrechte für alle gelten.

 

école vivante

Im Hohen Atlas Marokkos, im Tal des Berberstammes der Ait Bouguemez, auf 1800m Höhe und inmitten einer ursprünglich rauen Bergwelt, befindet sich der Campus Vivant’e, eine ganzheitliche Bildungsstätte unter Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins Association Vivante.

Zum Film

 

Caring Arms – Kinderhilfswerk Peru

Wir unterstützen spezielle Kinderhilfswerke in Peru, die Theo Staub mit grossem Engagement und viel Begeisterung aufgebaut hat und vor Ort fachkundig führt. Bei diesen Institutionen geht es vor allem um die Erhaltung der Selbständigkeit der Kinder und damit auch um die Primärausbildung, Verpflegung sowie ärztliche Grundversorgung. Bis heute werden bereits etwa 300 Kinder in drei eigens aufgebauten Schulen in der Region um Lima betreut und viele Kinder erfreuen sich über Patenschaften, welche ihnen die weitere Schulbildung ermöglicht.

 

Kinderhilfe Madagaskar – Zaza malagasy

Wir sind ein kleiner Verein aus der Schweiz, der auf privater und ehrenamtlicher Basis versucht, Menschen in Madagaskar zu unterstützen. Dank enger Zusammenarbeit mit einer Madagassin, die in Antananarivo wohnt, sind unsere Vorhaben immer bestens betreut, auch wenn wir nicht vor Ort sein können. Wir hoffen, wenigstens einigen Menschen in einem der ärmsten Länder der Erde ein etwas besseres Leben zu ermöglichen und mit unserem Engagement einen kleinen Beitrag an die Zukunft dieses Landes zu leisten.